Erste Eindrücke des Jahrgangs 2020

7 A87 BE0 B B5 D9 4 DCD 8817 CC8 BA5461775

Die Weinernte 2020 liegt im Keller - Wir sind begeistert!

Wir sind dankbar für die großartige Traubenqualität und den guten Ernteverlauf in diesem sonst so turbulenten Jahr. Das traumhafte über Wochen andauernde Spätsommerwetter, ließ die Trauben unter idealen Bedingungen ausreifen. Die Lese begann für uns am 7. September mit den Burgundersorten, gefolgt von unseren Rieslingen. Innerhalb von 32 Tagen konnten wir in jeder unserer Großen Lagen kerngesunde Trauben ernten. Die beste Grundlage für einen Jahrgang mit viel Potenzial.

Sehr zufrieden begleiten wir die nun gärenden Moste und geben ihnen die nötige Zeit, um sich zu eleganten Weinen mit Herkunft zu entwickeln. Durch unsere täglichen sensorischen Eindrücke, zeigt sich mehr und mehr: 2020 liegt in der goldenen Mitte zwischen den beiden großartigen Jahrgängen 2018 und 2019.

Er vereint das Beste aus beiden Welten: perfekte Reife mit einer tollen Aromatik auf der einen Seite und eine frische Mineralität mit viel Eleganz auf der anderen Seite.

Um es auf den Punkt zu bringen: Wir sind vom Jahrgang 2020 bereits jetzt begeistert und freuen uns auf viele tolle Weine.

Hier finden Sie die Impressionen aus der Weinlese 2020


Zurück Impressionen Weinlese 2020